Geburtstagsfeier am Strand

Gestern stand meine Geburtstagsfeier an. Sie sollte in diesem Jahr direkt am Ostseestrand stattfinden. Da ich auf eine zutreffende Wetterprognose warten musste und mich höchstens auf die 5-Tage-Vorhersage verlasse, konnte ich die Gäste erst am Dienstag einladen. Da waren einige Absagen leider schon vorprogrammiert.

Als Ort wurde der Strand von Klostersee bei Cismar ausgesucht. Dort haben wir nachmittags gegrillt und nebenbei die Bundesliga-Konferenz auf NDR2 gehört. Es ist unglaublich, wie viel in einen kleinen Corsa passt. Jedenfalls bekamen wir alle Sachen in einer Tour mit. Die mitgebrachten Kinder spielten im Sand und das Wetter war super. Morgens lag der Himmel noch in verschiedenen Grautönen. Aber Daniela mit ihrer unerschütterlichen Zuversicht behielt Recht und er wurde schlagartig strahlend blau, als wir am Strand ankamen. Einzeln durchziehende Wolken machten da gar nichts. Die Getränke lagen in mitgebrachten Kühlboxen, die voll waren mit Eis; genau so habe ich mir das vorgestellt.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an das Team der Fischhalle in Heiligenhafen. Sie sponsorten uns kurzerhand das Eis für die Kühlboxen. Daher hier ein kleiner Tipp für alle Gäste: Nicht nur zum Hafenfest ist es längst Kult, in der Fischhalle seinen Fisch direkt am Hafen zu essen. Sehr zu empfehlen. In diesem Jahr findet es übrigens vom 17. – 26. Juli 2009 statt.

Ebenfalls mitgefeiert haben wir den 60. Geburtstag unseres Grundgesetzes. Dafür hing eine kleine Deutschland-Fahne, die noch von der letzten Fußball-EM stammt, bei unseren Sachen. Dieser Feier-Anlass sorgte bei einigen Touristen zwar für Verwunderung, aber sie fanden die Idee sehr gut. Daniela konnte ihnen das auch erzählen, ohne dabei zu schmunzeln.

Die Stimmung war super und alle stimmten dafür, so etwas einmal mit einem kleinen Lagerfeuer und Openend zu wiederholen, denn gegen 18 Uhr mussten die meisten Gäste wieder los, da abends noch ein weiterer Geburtstag gefeiert werden wollte. Um 20 Uhr wurde es merklich kühler und auch „der harte Kern“ ( natürlich beide Groupies ) und ich brachen auf.

Zum Abschluss sorgte noch Rüdigers Definition einer „kleinen Spinne“, die auf Danielas Jacke kroch, für Verwirrung. Vorsichtshalber hatte Daniela ihre Jacke blitzschnell ausgezogen und weggeworfen, als eine etwa 2-Euro-Stück große Spinne unter der Jacke zum Vorschein kam. Wir wollten gar nicht ausmalen, wie Daniela reagiert hätte, wenn sie sie noch angehabt hätte, als das Vieh in ihr Blickfeld kam. Sie selbst vermutete einen schreienden Sprint in die Ostsee. Und ich möchte nie von Rüdiger vor einer „kleinen Schlange“ gewarnt werden!

Eine richtig gut gelungene Feier. Vielen Dank an die Unterstützer für die Hilfe und die Gäste für die tollen Geschenke.

Einige Fotos findet Ihr hier.

Advertisements

2 Antworten zu “Geburtstagsfeier am Strand

  1. Also nochmal Dank für die Einladung, war ne schöne Party an toller Location!!!

    Aber fototechnisch müssen wir das nochmal üben: Zuviel Roadie und viiiieeel zuwenig Ober-Groupie im Bild – nämlich gar nicht…???!!!

  2. Tjaja, Obergroupie hat selber immer fotografiert und dabei vergessen, sich selbst ins Bild zu drängeln. Das wäre uns nicht passiert. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s